Industrie

Boeings Future Blended Wing Body Aircraft zurück im Tunnel

Boeings Future Blended Wing Body Aircraft zurück im Tunnel

[Bildquelle: NASA]

Mit der Initiative der NASA, leisere und umweltfreundlichere Flugzeuge für die Luft- und Raumfahrtindustrie bereitzustellen, entstehen auch neue Technologien, mit denen Ingenieure die Funktionalität des Flugzeugs in beispiellosen Details untersuchen können.

Eine der neuesten Ergänzungen zu ihrer zukünftigen Flotte ist ein futuristisches Blended Wing Body (BWB) -Design. Das Design ähnelt im Vergleich der Form eines Tauchfalken, tendiert jedoch eher zu einem dreieckigen Design. Das Modell wird derzeit in der getestet 14 mal 22 Fuß Subsonic Tunnelim Langley Research Center der NASA in Hampton, Virginia.

"Wir freuen uns, das Modell wieder in unserem Windkanal zu haben"

Dan Vicroy, leitender Ermittler bei der NASA Langley.

"Es gibt uns einige Möglichkeiten - unser Wissen über diese Konfiguration zu erweitern und unsere Testmethoden zu verbessern."

Das Design des Fahrzeugs verbindet, wie der Name schon sagt, die Flügel mit dem Körper des Fahrzeugs. Die einzigartige Form ist anders als bei jedem anderen Flugzeug und verzichtet auf das generische Design anderer Flugzeuge, indem sie zu einem Design tendiert, bei dem die Flügel und der Körper zu einem außergewöhnlichen Fahrzeug verschmelzen. Nach hinten liegt kein Heckteil, nur ein Bereich, in dem der Motor und die vertikalen Stabilisatoren montiert sind.

Zuvor wurde das gleiche Flugzeugmodell 2014 im 14 x 22 Fuß großen Langley-Tunnel und 2015 im 40 x 80 Fuß großen Windkanal im Ames Research Center der NASA in Kalifornien getestet. Es wurden Tests durchgeführt, um die Treibstoffeffizienz zu analysieren. Geräuschpegel und Emissionen im Rahmen des NASA-Programms für umweltbewusste Luftfahrt.

„Wenn wir dasselbe Modell in zwei sehr unterschiedlichen Tunneln testen, erhalten wir Daten, um unsere Testmethoden zu verbessern.“

Dan Vicroy, leitender Ermittler bei der NASA Langley.

"Außerdem können wir mit diesen Tests PIV durchführen - etwas, das wir vorher noch nicht getan haben."

Die PIV- oder Partikelbild-Geschwindigkeitsmessung ist eine Methode zur optischen Analyse von Momentangeschwindigkeitsmessungen in Flüssigkeiten. Die letzten Tests wurden diesmal etwas anders durchgeführt. Die Flügel wurden in einem nicht reflektierenden matten Schwarz lackiert, um Reflexionen von Laserlichtern, die über das Fahrzeug streifen, zu minimieren. Die Laser in Kombination mit Rauch ermöglichen es den Forschern, den Luftstrom über dem Modell abzubilden und das Flugzeug präzise zu verfeinern und abzustimmen

"Wir hatten in den vorherigen Tests nicht die Möglichkeit, PIV zu verwenden."

Sagt Vicroy.

"Es hilft uns, den Durchfluss in die Motoreinlässe zu analysieren. Dies ist eine der Herausforderungen bei dieser Konstruktion, da sich die Motoren oben auf dem Rumpf nach hinten befinden."

Das Ziel der Triebwerksplatzierung basiert auf der zentralen Idee, den Jet dort zu installieren, wo ein sauberer Luftstrom herrscht (unter anderem). Warum sollten Sie die Motoren mit der Sorge um den Luftstrom oben platzieren? Laut NASA-Forschern reduziert die Platzierung die Lärmbelastung, indem sie den Lärm nach oben lenkt, wo er in die Atmosphäre abgeleitet wird. Während grüne Technologien ein Fohlenpunkt der NASA sind, ist die Herstellung leiserer Flugzeuge ebenfalls wünschenswert.

Laut Boeing ist das Modell möglicherweise nicht mehr nur ein Konzept.

"Mit jahrzehntelangen erfolgreichen Struktur-, Windkanal- und Flugtests von zwei verschiedenen X-48-Flugzeugkonfigurationen bereitet Boeing die BWB auf den nächsten Schritt zur Reifung dieser Technologie vor: einen bemannten Demonstrator."

Boeing erklärt auf ihrer Website.

Sobald die Forschung abgeschlossen ist, plant die NASA, die Ergebnisse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, um der gesamten Luftfahrt zu helfen. Obwohl nicht sehr viele Metriken zur Funktion des Fahrzeugs veröffentlicht wurden, versprechen die NASA und Boeing, dass ihr Fahrzeug das bisher effizienteste sein könnte.

„Wir glauben, dass unsere Arbeit sowohl in Bezug auf Design, Test als auch Engineering im Vergleich zu anderen Designs auf dem Markt technisch überlegen ist.“

"Die BWB zeigt ein großes Potenzial für strukturelle, aerodynamische und betriebliche Effizienz sowie die Fähigkeit, gegenüber herkömmlichen Flugzeugkonstruktionen sparsamer und leiser zu sein."

SIEHE AUCH: Boeing 777, komplett aus Manila-Ordnern gefertigt, wird Sie in Erstaunen versetzen

Geschrieben von Maverick Baker

Schau das Video: Boeings X-48C Blended Wing Body wraps up flight tests (November 2020).