+
Industrie

Mann wandelte alten Fiat in vollelektrisches Auto um

Mann wandelte alten Fiat in vollelektrisches Auto um

Ein Mann wollte sein eigenes Elektroauto bauen, um Geld zu sparen und der Umwelt zu helfen, also kaufte er einen alten Fiat und machte sich an die Arbeit. Murat Orhon kaufte 1990 einen Fiat 126 Bis für 1.000 US-Dollar, sonst das billigste Auto, das er finden konnte. Er entschied sich auch für den Fiat, weil einige seiner Funktionen es ihm ermöglichten, weniger Arbeit beim Umbau zu leisten. Zu Beginn entfernte er den Motor und andere Komponenten, die nur für ein benzinbetriebenes Fahrzeug benötigt wurden. Theoretisch war die Umwandlung einfach: Schließen Sie einen Elektromotor an das Getriebe an und installieren Sie eine Reihe von Batterien, um die Energie zu speichern. Das Video unten von Murat zeigt, wie das Autofahren ist.

Murat fertigte sogar ein Armaturenbrett nach Maß, das nicht nur GPS anzeigt, sondern auch Echtzeit-Feeds vom Elektromotor und dem Batteriespeicher hinter den Vordersitzen liefert. Murat dokumentierte den gesamten Prozess auf seiner Facebook-Seite, auf der er jede von ihm vorgenommene Änderung kommentierte. Wenn Sie ein Auto in einen Elektrofahrzeug umbauen möchten, können seine Kommentare und Bilder eine große Hilfe sein. Unten finden Sie ein Video hinter den Kulissen des Baus des Fiat und aller für den Umbau erforderlichen Komponenten.

[Bildquelle: Murat Orhon]

SIEHE AUCH: Erstellen Sie ein lustiges kleines Elektroauto mit einer 9-V-Batterie


Schau das Video: Die EIGENE Elektroauto-Ladesäule daheim: KOSTEN - ZEIT - AUFWAND (Januar 2021).