Inspiration

Ärzte trennen erfolgreich Zwillingsjungen, die an der Spitze verbunden sind

Ärzte trennen erfolgreich Zwillingsjungen, die an der Spitze verbunden sind

[Mit freundlicher Genehmigung von Nicole McDonald / Facebook]

Jadon und Anias McDonald wurden im vergangenen September zusammen geboren. Letzten Donnerstag verbrachten die Ärzte 16 Stunden damit, die beiden Jungen zu trennen.

Die Operation fand in New York City statt, mehr als 800 Meilen vom Haus von McDonalds's Coal City, Illinois, entfernt. Die Operation begann am Donnerstagmorgen und endete am Freitagmorgen um 2 Uhr morgens erfolgreich.

Das medizinische Team des Montefiore Medical Center wurde vom pädiatrischen Neurochirurgen Dr. James Goodrich geleitet. Sie verwendeten High-Tech-Bildgebungssysteme, um den Schädel und das Gehirngewebe der Jungen vollständig zu entfernen. Der Unabhängige berichtet.

Die Chirurgen fanden einen fünf mal sieben Zentimeter großen Abschnitt des Gehirngewebes ohne klare Unterscheidungslinie, zu dem Jadon und der Anias gehörte.

Die Mutter, Nicole McDonald, erinnerte sich daran, dass der Arzt "aufgrund seines Instinkts schneiden" musste.

"Die allgemeine Atmosphäre war geprägt von Feierlichkeiten und Unsicherheit", schrieb sie auf ihrer Facebook-Seite.

Sie sagte, Jadon habe es während der Operation viel besser gemacht als sein Zwilling. Anias 'Blutdruck und Herzfrequenz sanken und er nimmt Medikamente ein, um stabil zu werden. McDonald bemerkte, dass ihr Sohn möglicherweise nicht in der Lage war, eine oder beide Seiten seines Körpers zu bewegen.

Craniopagus (an der Spitze verbunden) kommt bei jeder zehnten Million Lebendgeburten vor. Frau McDonald hat in ihren Forschungen noch kein weiteres Paar Zwillinge entdeckt, wie sie in den letzten 20 Jahren in den USA geboren wurden.

Die Familie McDonald gibt die Hoffnung nicht auf:

Die nächsten Monate werden für die Genesung von entscheidender Bedeutung sein und wir werden nicht sicher wissen, wie sich Anias und Jadon über viele Wochen erholen. Mir wurde gesagt, dass sie in ungefähr 3 Stunden intubiert und sediert in ihr Zimmer zurückgebracht werden. Der Plan ist, beide für ungefähr eine Woche intubiert zu halten ... um die Schwellung und die Schmerzen der ersten Woche zu überwinden ... und dann von dort fortzufahren. Wir haben gerade einen großen Vertrauenssprung gemacht, aber jetzt machen wir wieder kleine Schritte. Tatsächlich bin ich mir ziemlich sicher, dass ich immer noch in Raum und Zeit gefroren bin ... im Lächeln von gestern Morgen. Ich werde da draußen rumhängen, bis ich dieses Lächeln wieder sehe.

Über Unabhängig

SIEHE AUCH: Talentiertes Mädchen Drew Amazing Game of Thrones Map für ihren Bruder

Schau das Video: 7 Kinder - Die so wirklich existieren! (November 2020).