Innovation

Mit diesem Van können Sie Ihr Büro buchstäblich überall hin fahren

Mit diesem Van können Sie Ihr Büro buchstäblich überall hin fahren

Vervielfachen Sie Ihre Freiheit, ohne Ihr Büro mit diesem innovativen neuen Van verlassen zu müssen.

Von zu Hause aus zu arbeiten ist der Traum. Es gibt Ihnen so viel Freiheit, dass Sie nicht erleben, wie Sie an eine Kabine gebunden sind. Es ist Luxus, außerhalb großer Büros arbeiten zu können und die Möglichkeit zu haben, zu arbeiten, wo immer Sie wollen. Der neue Elektro-Van von Nissan, der WORKSPACe, trägt mit seinem luxuriösen und stilvollen Design für mobile Büros zu diesem Vergnügen bei.

Nissan hat kürzlich mit dem in Großbritannien ansässigen Design-Workshop Studio Hardie zusammengearbeitet, um das weltweit erste emissionsfreie, vollelektrische mobile Büro, den e-NV200 WORKSPACe, zu schaffen. Und das Ergebnis ist faszinierend.

Der e-NV200 WORKSPACe bietet alles, was Sie in Ihrem Büro benötigen. Es verfügt über einen Touchscreen-Computer, einen integrierten ausklappbaren Schreibtisch, gesteuerte LED-Leuchten, ein Bluetooth-Audiosystem, das Aufladen von Smartphones ohne Smartphone, eine Kaffeemaschine in Barista-Qualität, einen Minikühlschrank und (natürlich) drahtloses Internet.

[Bildquelle:Nissan]

Neben dem intelligenten Bürodesign unterstreicht der intelligente Elektro-Van von Nissan auch, dass es in naher Zukunft keine Grenzen für flexibles Arbeiten geben wird.

[Bildquelle:Nissan]

"Angesichts der hohen Immobilienpreise in unseren Hauptstädten und der Tatsache, dass moderne Fachkräfte immer mobiler werden müssen, müssen Unternehmen klug denken und überlegen, wie der Arbeitsplatz der Zukunft aussehen wird", sagt Gareth Dunsmore, Director of Electric Vehicles. Nissan Europe. "Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Hotdesk und Fernarbeit ist es kein allzu großer Sprung, eine Zukunft zu sehen, in der unsere Fahrzeuge miteinander verbunden werden, energieeffiziente, mobile Arbeitsbereiche und das e-NV200 WORKSPACe-Projekt mehr als nur ein Konzept werden könnte. ""

[Bildquelle:Nissan]

Der e-NV200 WORKSPACe lädt sich in nur 30 Minuten schnell von null auf 80 Prozent auf und kostet mit einer einzigen Ladung 3,00 Euro pro 100 Kilometer und eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern. Angesichts der Tatsache, dass während der Fahrt alles mit Strom versorgt wird, ist dies eine beeindruckende Reichweite.

[Bildquelle:Nissan]

Der e-NV200 WORKSPACe verfügt über ein helles Interieur. Die LED-Bodenbeleuchtung und das einzigartige Panorama-Glasdach verstärken das Raumgefühl im 4,2 Kubikmeter großen Laderaum. Wenn Sie möchten, können Sie auch die beidseitig verschiebbaren und geteilten hinteren Türen öffnen, das clevere Schwimmdeck herausziehen und Ihren Van auch in ein Open-Air-Büro verwandeln. Sie können das LED-System auch an das gewünschte Farbschema anpassen. Stellen Sie einfach eine Verbindung mit der Smartphone-Anwendung her, und Sie können die Beleuchtung anhand zahlreicher Parameter ändern.

[Bildquelle:Nissan]

Der e-NV200 WORKSPACe enthält außerdem zwei nebeneinander installierte Schreibtischstühle aus Chrom und Leder sowie eine Holzkonsole mit einer kabellosen Ladestation für Smartphones, einem schubladenbasierten Minikühlschrank und einem Bluetooth-Musiklautsprecher dazwischen.

[Bildquelle:Nissan]

Sie können auch einen von ihnen in den zentralen Montagepunkt verschieben, um an der herunterklappbaren Schreibtischkonsole zu arbeiten, in der sich ein Touchscreen-Computer, eine Reihe von Schreibwaren, eine drahtlose Maus und eine Tastatur befinden. Jeder hat seinen eigenen Speicherplatz.

[Bildquelle:Nissan]

Das Beste für den kaffeesüchtigen Arbeiter ist, dass der e-NV200 WORKSPACe eine Konsole mit einer Kaffeemaschine in Barista-Qualität aus einem verborgenen Fach enthält. Sie müssen also nur hochwertige Cappuccinos, Espressos oder Lattes mahlen, brauen und genießen. Sie müssen nicht nach Starbucks fahren. Genießen Sie es von Ihrem mobilen Büro aus.

[Bildquelle:Nissan]

SIEHE AUCH: Chinas neuer elektrischer Supersportwagen ist ein Biest

Über Nissan

Geschrieben von Tamar Melike Tegün

Schau das Video: Critical Role Animated - First Meeting (November 2020).