Energie & Umwelt

Die interessantesten Windenergieanlagen der Welt

Die interessantesten Windenergieanlagen der Welt


Windenergie bleibt eine der am schnellsten wachsenden Energiequellen der Welt, die nur mit Solarenergie konkurriert. Windparks nutzen große Turbinen für eine hocheffiziente Stromumwandlung und wandeln eine leichte Brise in tatsächlichen Strom für Ihr Zuhause um. Was sind die interessantesten Windenergieanlagen der Welt?

Lassen Sie uns einen kurzen Überblick über einige der bemerkenswerten Beispiele auf der ganzen Welt geben. Wir haben aktuelle Installationen und Turbinendesigns untersucht, die unserer Meinung nach den Titel "am interessantesten" verdienen.

[Bildquelle:Pixabay]

Windparks

Wildpferd Windpark - Kittitas County, Washington, USA

Diese Anlage umfasst 127 Turbinen auf einer Fläche von 348 km2 (86.000 Morgen), von denen die Farm selbst nur besetzt 0,66 km2 (165 Morgen). Der Bau brachte Arbeitsplätze und geschätzte 1 Mio. USD an lokalen Grundsteuern für den Landkreis. Das Design der Anlage (Turbinenstandort, unterirdische Verkabelung, Umspannwerk usw.) berücksichtigt die lokale Umwelt und andere Landnutzungen. Die Typenschildkapazität der Farm beträgt 230 MW.

Warum ist das interessant? Das Design war für den Ort kostenlos.

Das London Array - Großbritannien

Das Array befindet sich in der Themse-Mündung und hat eine Nennleistung von 630 MW. Dies reicht aus, um 470.000 Haushalte in Großbritannien mit Strom zu versorgen. Das London Array ist nach wie vor der größte Offshore-Windpark der Welt und wurde 2013 eröffnet. Einige glauben, dass Großbritannien über eine Offshore-Windkraftkapazität von mehr als 3,6 GW verfügt. Großbritannien ist auf dem besten Weg, bis Ende des Jahrzehnts eine Kapazität von 18 GW zu erreichen.

Warum ist das interessant? Es ist der größte Offshore-Windpark der Welt.

Tehachapi Pass Windparks - Südkalifornien, USA

Der Tehachapi Pass erhält einen konstanten Windfluss zwischen der Mojave-Wüste und dem San Joaquin Valley. Aus diesem Grund wird Tehachapi regelmäßig zum Testen und Experimentieren für Windenergietechnologien verwendet. Es überrascht nicht, dass Unternehmen das wirtschaftliche Potenzial der Region genutzt haben. Rund ein Dutzend Unternehmen haben installiert 5,000 Windkraftanlagen in Tehachapi, um das Energieerzeugungspotenzial des Gebiets zu nutzen. Die Typenschildkapazität der Farm beträgt 562 MW.

Warum ist das interessant? Perfekte Lage für einen Windpark.

Windturbinengenossenschaft Middelgrunden - Kopenhagen, Dänemark

Obwohl eine bescheidene packen 40 MW Kapazität ist Middelgrunden in kooperativem Besitz und hat als solche nie Schulden aufgenommen. Aktionäre besitzen 1/40,500 der Partnerschaft, und egal wie viele Aktien sie besitzen, erhalten sie nur eine Stimme. Middelgrunden hat bewiesen, dass Offshore-Farmen in stark befahrenen Schifffahrtswegen und Erholungsgebieten sicher arbeiten können. Anscheinend ist diese Seite zu einer Touristenattraktion geworden.

Warum ist das interessant? Wenn es Touristen gibt, die besuchen wollen, muss es interessant sein!

Horse Hollow Wind Energy Center - Taylor, Texas, USA

Horse Hollow war 2008 der größte Windpark der Welt. Dieser Windpark war auch weniger schmeichelhaft Gegenstand der ersten Klage der USA gegen einen Windpark. Sie werden nicht überrascht sein, dass sich der Fall des Klägers um die Ästhetik des Hofes drehte. Der Fall wurde später vom Richter abgewiesen.

[Bildquelle:Pixabay]

Warum ist das interessant? NIMBY hat die Partitur legal mitgeteilt.

Altamont Pass - Zentralkalifornien, USA

Der Altamont Pass beherbergt einen der ältesten Windparks in den USA. Dieser Standort hat die weltweit größte Konzentration an Turbinen. Der Altamont Pass ist weniger heilsam und hat mehr Greifvögel getötet als jeder andere Windpark in Nordamerika. Dies liegt daran, dass der Ort mitten auf einer großen Vogelwanderroute liegt, mit der größten Population von Raubvögeln, einschließlich Steinadlern in der Welt.

Warum ist das interessant? Ort, Ort, Ort. Außerdem widerspricht es der Erhaltung der Natur mit der Ernte natürlicher Ressourcen.

San Gorgonio Pass - Palm Springs, Kalifornien, USA

Die Lage des San Gorgonio Pass hat im Sommer die stärksten Winde (wenn der Strombedarf in der Region am höchsten ist). Dieser Standort hat sich aufgrund der stabilen Windströme aus warmer Wüstenluft, die sich mit kühleren Küstenluftmassen vermischt, als sehr zuverlässig erwiesen. Die durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten liegen zwischen 24 und 32 km / h.

Warum ist das interessant? Perfekter Ort für die Anwendung dieser Technologie.

[Bildquelle: Pixabay]

Windpark Gansu - China

Der Windpark Gansu, auch als Jiuquan Wind Power Base bekannt, befindet sich derzeit in der chinesischen Provinz Gansu im Bau. Mit einer vorhandenen Kapazität von 5,000 MW, Gansu könnte hochskaliert werden 20.000 MW Nach Fertigstellung wird der Standort möglicherweise zum weltweit größten kollektiven Windpark.

Warum ist das interessant? Potenziell der weltweit größte kollektive Windpark.

Jaisalmer Windpark - Indien

Der Jaisalmer Wind Park wurde von Suzlon Energy entwickelt und ist Indiens größtes operatives Windenergieprojekt. Es wurde 2001 eröffnet und 2005 hat Jaisalmer die installierte Leistung von 1000 MW überschritten. Damit ist es einer der größten Windparks der Welt.

Warum ist das interessant? Indien entwickelt rasant erneuerbare Energietechnologien. Diese Seite ist aber auf, beträchtlicher Schritt auf ihrer Reise.

[Bildquelle: Pixabay]

Turbinen

Die stille Revolution

"Immobilien" sind in bebauten städtischen Gebieten oft sehr begrenzt, und die Plausibilität eines großflächigen Einsatzes von Windkraftanlagen in Städten ist normalerweise nicht realisierbar. Was ist die Lösung? Nun, man würde gebäudemontierte Windkraftanlagen sein. Die Windkraftanlage QR5 wurde entwickelt, um die Nachfrage nach Windkraftanlagen zu erhöhen, die in städtischen Umgebungen gut funktionieren. Es hat verdrillte Klingen, die um eine vertikale Achse ausgerichtet sind und nicht das übliche horizontale Design.

Diese Turbine ist fünf Meter hoch und hat einen Durchmesser von drei Metern. Es ist kompakt und einfach zu installieren und besteht aus einem einzigen beweglichen Teil. Die Designer sagen, dass die QR5s außerhalb der jährlichen Inspektionen nur eine begrenzte Wartung haben.

Warum ist das interessant? Dies kann den städtischen Masseneinsatz von Windkraftanlagen ermöglichen.

Windspire

Windspire kann als der größere Bruder von QR5 angesehen werden. Mit einer Höhe von 9 Metern und einer Breite von 1,2 Metern sind diese Turbinen ein weiteres Beispiel für Windkraftanlagen mit vertikaler Achse. Das Fehlen massiver, geschwungener horizontaler Klingen macht diese Technologie auch viel tierfreundlicher.

Warum ist das interessant? Aus dem gleichen Grund wie der QR5 - nur in größerem Maßstab.

Libelle unsichtbare Turbine

Mit einem unbrauchbaren Vierblatt-Design kann Dragonfly Energie aus Windgeschwindigkeiten von nur 6,4 km / h gewinnen. Der italienische Architekt Renzo Piano entwarf die Turbine, um die Physik einer Libelle nachzubilden. Diese Turbine ist vielleicht ein perfektes Design für städtische / vorstädtische Umgebungen.

Warum ist das interessant? Es ist eigentlich sehr elegant und das Potenzial für die Energiegewinnung bei niedrigen Windgeschwindigkeiten ist groß.

SIEHE AUCH: Europas größte Onshore-Windparks


Schau das Video: Windkraftanlagen Unfälle. Windkraft Windmühle