Industrie

Treffen Sie den Guppy und das größte Flugzeug der Welt

Treffen Sie den Guppy und das größte Flugzeug der Welt

Es ist das hässlichste und zugleich nützlichste Flugzeug in der NASA-Flotte. Obwohl es eher wie ein massiver Fisch als wie ein Flugzeug aussieht, wird die Guppy verwendet, um immens große Teile in die ganze Welt zu versenden.


[Bildquelle: NASA]

Der Grund, warum die NASA ein so großes Flugzeug benötigt

Bevor eine Satelliten-ID ins All gestartet wurde, ist sie bereits viele Male geflogen - wahrscheinlich innerhalb des Super Guppy. Der Super Guppy spielt eine wichtige Rolle beim Transport kritischer Komponenten für viele Missionen der NASA. Es war Präsident Kennedy, der den ehrgeizigen Plan der NASA ankündigte, den Mond vor 1970 zu erreichen. Die einzige Möglichkeit, die Apollo-Raketenstufen von Kalifornien nach Florida zu transportieren, bestand darin, Teile mit quälend langsamen Booten zu versenden, die die Reise durch den Panamakanal machten.

Die Schiffe fügen hinzu Monate allein mit Reisezeit auf die Missionen. Die NASA ging zu Aero Spacelines, um ein Flugzeug zu finden, das es wert ist, Tausende von Kilogramm auf einer Reise zu transportieren. Die Antwort kam 1962 mit den Plänen der Guppy, einem Flugzeug, das einst eine der größte Nutzlastkapazitäten in der Welt. Die Guppy-Flotte besteht aus mehreren Flugzeugen, darunter der Pregnant Guppy 377PG und der Super Guppy 377SGT-F. Seit dem ersten Flug im Jahr 1965 ist das Flugzeug inzwischen überflogen dreiMillionen Kilometer zur Unterstützung der Gemini-, Apollo- und Skylab-Programme der NASA, die immens massive, aber unglaublich empfindliche Komponenten und Spezialausrüstung enthalten. Ohne den Guppy hätte die NASA bis 1969 niemals Astronauten zum Mond schicken können!

Nach 55 Jahren noch in Gebrauch

Bis heute verlässt sich die NASA konsequent auf den Guppy, um große Komponenten für die Internationale Raumstation oder andere neue Projekte in der Außenwelt zu transportieren. Obwohl die ersten Guppys inzwischen in den Ruhestand gegangen sind, hat sich die NASA verbessert Super Guppy (377SGT-F) fliegt weiterhin Teile auf der ganzen Welt. Wenn der Guppy nicht von der NASA verwendet wird, wird er sogar von anderen Branchen verwendet, um andere massive Komponenten zu versenden.

Der Super Guppy wurde seitdem zum Transport des Druckbehälters des Orion-Besatzungsmoduls für die Exploration Mission-1 (EM-1) der NASA verwendet. Das Modul wird an Bord der Welt eingeführt größte jemals gebaute Rakete: Space Launch System der NASA. Der erste Testflug ist für 2018 geplant. Während der Mission wird Orion reisen Tausende von Kilometern jenseits des Mondes.

Der extra breite Frachtraum des Guppy ermöglicht den Transport von Militärflugzeugen mit einer Spannweite von7,6 Meter. Das folgende Video zeigt die NASA beim Laden von zwei T-38A Talon-Jets in den Frachtraum des Guppy.

Eigenschaften des Super Guppy

Ein lächerlich großes Flugzeug zu haben, das einem Wal ähnelt, ist trotz seines komischen Aussehens überraschend nützlich. Der Guppy hat eine maximale Nutzlast von 24.000 kg. Während seine Kapazität einst eine der größten seiner Zeit war, ist er mit einer Kapazität von deutlich geringer als die Nutzlast des Antonov-225 Mriya 240.000 kg.Der Unterschied, der den Guppy auszeichnet, ist sein enormer Laderaum. Der Guppy hat eine Rumpfhöhe von fast 8 Meter mit einer ähnlichen Breite von 8 Meter auchDie Höhe und Breite des Mriya-Laderaums messen genau 4,4 Meter und 6,4 Meter beziehungsweise.

Obwohl der Super Guppy veraltet ist, hat sich seine nahezu perfekte Erfolgsbilanz bewährt. Obwohl es heute von der Öffentlichkeit genutzt wird, transportierte der Guppy einst die meisten Apollo- und ISS-Komponenten und wird weiterhin als bevorzugtes Transportflugzeug für die NASA verwendet.

Die größten Frachtflugzeuge der Welt am Himmel

Seit dem Debüt des Guppy im Jahr 1965 wurden viele andere Flugzeuge entwickelt, um unglaublich schwere Lasten zu tragen. Seit den 60er Jahren gibt es einen ständigen Kampf zwischen konkurrierenden Flugzeugherstellern um den Bau eines Flugzeugs mit der größten Nutzlast. Die folgenden Flugzeuge sind die größten der Welt.

Der Antonov 225 Mriya

An-225 mit dem Space Shuttle Buran [Bildquelle: Wikimedia Commons]

Der aktuelle Weltrekord für Frachtkapazität ist der An-225 mit einer enormen Kapazität von zu verdanken 240.000 kg. Die An-225 fasst derzeit 240 Personen, einschließlich des Transports der schwersten Fracht mit einem Gewicht von 253 Tonnen. Die An-22 hält auch den Weltrekord für die längste Fracht bei 42,1 Meter lang. Seit seinem Bau im Jahr 1988 ist es jedoch das einzige Flugzeug seiner Art. Einer der würdigsten Momente der An-22 war, als die NASA damit das Buran-Space-Shuttle transportierte.

Lockheed C-5M Super Galaxy

C-M5 Super Galaxy [Bildquelle:Wikimedia Commons]

Die Lockheed C-M5 Super Galaxy ist der größte strategische Luftheber der US Air Force. Der C-5M hat eine beeindruckende maximale Nutzlast von130.000 kgdie bei getragen werden kann Mach 0,77.Die C-5M ist der zuverlässigste Transporter der US-Luftwaffe, der seitdem im Einsatz ist1970.

Shuttle-Trägerflugzeug der NASA

[Bildquelle:NASA]

Die NASA besitzt mehrere stark modifizierte Boeing 747-Flugzeuge, mit denen einst die Raumfähren transportiert wurden. Die Flugzeuge verfügen über verlängerte horizontale Stabilisatoren mit verlängerten Vertikelspitzenflossen, die zusätzliche Stabilität beim Tragen des Shuttles bieten. Um das Flugzeug zu tragen, wurden auch der Rahmen und die Tragflächen so modifiziert, dass sie das Übergewicht in der Mitte des Rumpfes tragen.

Der Airbus Beluga

Der Airbus Beluga verfügt heute über eine der umfangreichsten Ladungen aller zivilen oder militärischen Flugzeuge am Himmel. Derzeit sind weltweit fünf Airbus Baluga in Betrieb. Airbus nutzt die riesigen Flugzeuge, um Rumpf- und Tragflächenabschnitte über viele europäische Produktionsstätten zu transportieren. Die Öffentlichkeit nutzt die Transporter jedoch auch, um eine Vielzahl von Komponenten zu transportieren. In der Vergangenheit wurde die Beluga zum Transport von a verwendet17,6 Meter lang x 6,5 Meter Durchmesser Chemietank wiegen 39 Tonnen und ein großes französisches Meisterwerk zu transportieren. Der Beluga kann eine maximale Nutzlast von tragen 47.000 kg über einen nautischen Bereich von 1.600 km.

Beluga XL-Konzept [Bildquelle:Airbus]

Ähnlich wie die Guppy ist die Beluga das bevorzugte Transportflugzeug für viele private Raumfahrtunternehmen. Die Beluga wurde sogar zum Transport großer Teile der Internationalen Raumstation verwendet. Der Beluga verfügt außerdem über ein Heizmodul zur Steuerung der Rumpftemperatur. Die Flexibilität des Flugzeugs ermöglicht den Transport temperaturempfindlicher Geräte.

Airbus plant die Veröffentlichung eines neuen Beluga, der 6 Meter länger und 1 Meter breiter als der Beluga SL ist. Das Flugzeug wird zum Transport größerer Abschnitte und einer schwereren Nutzlast verwendet. Airbus hat die Pläne kürzlich im Dezember angekündigt. Derzeit sind jedoch keine weiteren Informationen verfügbar.

Seit dem ersten Flug der Gebrüder Wright im Jahr 1903 wurde die Luftfahrtindustrie einer umfassenden technologischen Überarbeitung unterzogen. Flugzeuge sind jetzt schneller und effizienter als je zuvor. Einige Flugzeuge wurden jedoch so konstruiert, dass sie unglaubliche Nutzlasten tragen und Meeresbewohnern ähneln. Die massiven Transportflugzeuge haben es einfacher denn je gemacht, tadellos große Komponenten rund um den Globus zu versenden.

SIEHE AUCH: Wie man ein Space Shuttle landet

Geschrieben von Maverick Baker

Schau das Video: Die Fünf Besten: Superflugzeuge - Doku 2017 (November 2020).