Wie man

Wie man einen Weihnachtsrumkuchen macht

Wie man einen Weihnachtsrumkuchen macht


Ofen auf 150 ° C vorheizen

Butter und Zucker leicht und locker rühren

Eier hinzufügen (1 nach dem anderen), gut schlagen.

Melasse und Saft untermischen.

Mehl hinzufügen

Mehl mischen

Fügen Sie Mandeln zusammen mit Rosinen, Johannisbeeren, offenem Obst, Kirschen, Zitronenschale und Orangenschale hinzu.

Fügen Sie Ihren Rum hinzu. (Oder Sie können diesen Schritt ausführen, nachdem der Kuchen gebacken ist. Lassen Sie ihn in Wachspapier und Folie einwickeln und abkühlen.)

Teig mischen

Gemischter Teig, um so auszusehen.

Fetten Sie eine tiefe runde 8-Zoll-Kuchenform mit Wachspapier ein. Den Teig in die Pfanne geben.

2,5 Stunden backen oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt

Ergibt 12 Portionen.


Schau das Video: Wenn ER stirbt = alles VORBEI